Roav Bolt

Roav Bolt bringt Google Home ins Auto

Nachdem die Firma Anker, mit Roav Viva, bereits Alexa, in Form eines USB-Ladegerätes für den Zigarettenanzünder, Kfz-tauglich gemacht hat, kommt nun, mit Roav Bolt, auch Google Home ins Auto.

Roav Bolt

Mehr „Handsfree“ im Auto dank Roav Bolt

Roav Bolt sieht auf den ersten Blick aus wie ein normales USB-Ladegerät für den Zigarettenanzünder, mit zwei USB-Ports. Dabei kann das kleine Gerät natürlich viel mehr, als nur als Ladestation zu dienen.

Verbunden wird Roav Bolt per Bluetooth oder per 3,5 mm Audiokabel an einen AUX-Anschluss des Autos.

Im Auto kann man neben allen Funktionen, die Google Home in den eigenen vier Wänden beherrscht, auch navigieren und Anrufe tätigen. Die Navigation funktioniert dann per Sprachausgabe.

Natürlich kann man auch Musik, wie schon bei Roav Viva, per Sprachbefehl starten und kommt so nicht in Versuchung, den gewünschten Titel während der Fahrt am Smartphone zu suchen.

Preis und Verfügbarkeit von Roav Bolt

Roav Bolt

Der Preis von Roav Bolt liegt laut Herstellerangaben bei 49,99 Dollar. Zu Anfang wird das Gerät leider auch erst nur in den USA, ab April 2019, erhältlich sein.

Letzte Aktualisierung am 23.01.2019 um 16:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verpasse keine News mehr und folge uns auch auf unserer Facebook-Seite. Dort erreichst du uns auch, wenn du weitere Fragen hast.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here