Smarte Beleuchtung von Innr

Das smarte Beleuchtungssystem von Innr

Die Steuerung von Licht ist bei vielen Nutzern eines der ersten Projekte, wenn es darum geht das Eigenheim smarter zu machen. Dabei ist der Start, grade für Smart Home Neulinge, gar nicht so leicht. Der Markt bietet für ein solches Vorhaben eine Vielzahl von Produkten, welche ganz unterschiedlich funktionieren und sich auch stark im Preis unterscheiden. Eines dieser Systeme, das Beleuchtungssystem von Innr, möchte ich euch in diesem Artikel vorstellen.

Innr – Die Alternative zu Philips Hue?

Wer sich nach smarter Beleuchtung umschaut, trifft meist sehr schnell auf das System von Philips Hue. Dieses wird von vielen Nutzern aufgrund seiner Qualität sehr gelobt, was sich allerdings auch im Anschaffungspreis niederschlägt.

Hier kommt das Beleuchtungssystem von Innr ins Spiel!

Smarte Beleuchtung mit Innr

Genau wie bei Philips Hue, funktioniert die Steuerung der Leuchtmittel über den ZigBee Funkstandard. Dies hat den Vorteil, dass Nutzer, die ein bereits bestehendes Philips Hue System besitzen, dieses einfach um die deutlich günstigeren Produkte von Innr erweitern können. Die Leuchtmittel können ohne Probleme an die Hue Bridge angelernt werden und durch die Philips Hue App gesteuert werden.

Das Innr System verfügt über eine breite Produktpalette. Neben den bekannten Leuchtmitteln mit GU10, E14 und E27 Fassung in weißer und (teilweise) farbiger Variante, gibt es auch eine smarte Steckdose, einen LED-Strip, diverse Spots und auch eine Fernbedienung.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019 um 20:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wer keine Bridge von Philips Hue besitzt und noch ganz am Anfang steht, der hat auch die Möglichkeit die Innr Bridge oder ein Amazon Echo Gerät mit integriertem ZigBee Hub zu verwenden. Dies wären aktuell der Echo Plus in der alten und neuen Version und der neue Echo Show. Auch an das Gateway von Osram können die Lampen angelernt werden.

Einen Nachteil gibt es bei der alleinigen Nutzung der Innr Bridge allerdings. Es gibt bisher keinen Innr Skill für Alexa, weshalb ich persönlich die Nutzung an der Hue Bridge bevorzugen würde.

Wie gut die Einrichtung der Innr Leuchten an eine Philips Hue Bridge oder auch direkt mit der Innr Bridge funktioniert, könnt ihr euch auch im Video auf YouTube anschauen.

 

 

Aber wie ist die Qualität der Innr Leuchtmittel im Vergleich?

Einige Leuchtmittel anderer Hersteller, welche ich zuvor ausprobiert hatte, gefielen mir in der Qualität nicht wirklich. Natürlich haben alle funktioniert und auch ihren Zweck erfüllt. Vielleicht ist mein Qualitätsanspruch auch etwas hoch, durch die lange Nutzung von Philips Hue Produkten bin ich hier aber verwöhnt. Manche Leuchtmittel dimmten nicht wirklich schön stufenlos, flackerten im ausgeschalteten Zustand und das Ein- und Ausschalten sah einfach weniger „smooth“ aus.

Nich so bei den Produkten von Innr! Diese erreichen nahezu die gleiche Qualität. Dies mag auch daran liegen, dass Innr auch ehemalige Philips Mitarbeiter im Team hat. Die Farben und die Leuchtkraft sind toll und auch das selbst bei Philips Hue teilweise kritisierte Grün, sieht richtig satt und farbecht aus. Die Leuchtmittel lassen sich dabei sehr angenehm weich dimmen.

Mein Fazit zu den Produkten von Innr

Ich finde, die Leuchtmittel von Innr sind eine tolle Alternative bzw. Ergänzung für das Philips Hue System. Die Qualität ist überzeugend und die Einrichtung in ein bestehendes System funktioniert schnell und einfach. Durch die niedrigeren Preise kann man so, grade bei vielen benötigten Leuchtmitteln, eine ganze Stange Geld sparen.

Aber auch als alleiniges System oder in Verbindung mit einem Echo Gerät mit ZigBee Hub, kann das smarte Beleuchtungssystem von Innr mich überzeugen. Ich finde die App von Philips Hue zwar schicker, dies kann aber auch daran liegen, dass ich sie schon sehr lange nutze und mich daran gewöhnt habe.

Letzte Aktualisierung am 24.05.2019 um 20:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verpasse keine News mehr und folge uns auch auf unserer Facebook-Seite. Dort erreichst du uns auch, wenn du weitere Fragen zu Innr hast.

 

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here