Kopfhörer-Update von Sony ist verfügbar (4.1.1) – Alexa auf den Ohren

1
65

Wie vor einigen Tagen bereits angekündigt, wurde nun das Update in der Version 4.1.1 von Sony freigegeben. Dieses Update bringt für die Kopfhörer der Modelle WH-1000XM2, WH-1000XM3 und für das WI-1000X die Alexa Integration.

Nach dem Update, welches nur wenige Minuten zur Installation benötigt, kannst du über die App „Headphones“ festlegen, dass Alexa nun ab sofort reagieren soll, wenn du die NC/Ambient Taste drückst. Anschließend musst du in der Alexa App ein neues Gerät einrichten. Wähle hier als Gerätetyp Kopfhörer aus und es sollten deine Sony Kopfhörer angezeigt werden.

Letzte Aktualisierung am 11.02.2019 um 02:17 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Damit du Alexa verwenden kannst, muss außerdem die Alexa App von Amazon auf dem Handy geöffnet sein (diese kann im Hintergrund laufen). Ist die App nicht geöffnet, wird dies beim drücken der Taste erkannt und du bekommst dies mit einer Ansage auf englisch mitgeteilt.

Die Kommunikation zwischen deinen Kopfhörern mit Alexa funktioniert mittels Bluetooth und deiner mobilen Datenverbindung vom Mobiltelefon. In ersten Tests scheint alles wie gewohnt bedienbar. Egal ob Smart Home Steuerung, Musik abspielen, Nachrichten und Wetter oder Drittanbieter Skills.

Verpasse keine News mehr und folge uns auch auf unserer Facebook-Seite. Dort erreichst du uns auch, wenn du weitere Fragen hast.

 

1 KOMMENTAR

  1. Bei mir hat der Update beim WH-1000XM3 auf 4.1.1 die ANC Eigenschaften geändert und verschlechtert. Das Hintergrundrauschen ist jetzt viel stärker und nervig. Ich würde von einem Update abraten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here