Facebook Portal Update

Alexa kann kein Deutsch mehr

Bereits vor einer ganzen Weile habe ich mir Facebook Portal aus den USA bestellt, um darüber ein Review Video für den YouTube Kanal zu drehen. Zu dieser Zeit lief Facebook Portal mit der Version 1.02. So war zwar der die generelle Sprache des Gerätes Englisch, der Alexa Sprachservice konnte jedoch auf Deutsch eingestellt werden. So konnte ich mein Portal, wie auch alle anderen Echo Geräte, ganz normal im Alltag nutzen.

Facebook Portal: Alexa ist mit an Bord

Version 1.03

Quasi über Nacht wurde dann die Verson 1.03 installiert. In den Einstellungen ist dadurch auch die Wahl der Gerätesprache hinzugekommen. Zur Auswahl stehen nun Englisch, Spanisch und Französisch. Der Nachteil: Die Sprache von Alexa ist dadurch fest auf die gewählte Sprache eingestellt und Deutsch ist nicht mehr wählbar

Habt ihr Facebook Portal als Sprachassistenten auf dem Radar oder das Gerät sogar schon bei euch zu hause?

Verpasse keine News mehr und folge uns auch auf unserer Facebook-Seite. Dort erreichst Du uns auch, wenn Du weitere Fragen hast.

Vorheriger ArtikelAlexa handsfree auf Windows 10
Nächster ArtikelPhilips Hue App bekommt Zonen Update
Florian
Hallo, ich bin Florian und ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Kindern in Hamburg. Ich bin aktuell 36 Jahre alt und Hauptberuflich Berufssoldat. Ich habe das Thema Smart Home Ende 2016 mit der Testphase von Alexa für mich entdeckt. Seitdem bin ich Feuer und Flamme für dieses Thema und mache in meiner Wohnung smart, was man smart machen kann. Neben Reviews und Testberichten hier auf diesem Blog drehe ich die Videos für den YouTube Kanal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here